Büroprofil /

Architektur ist das Resultat eines komplexen Planungsprozesses. Neben vielen anderen Aspekten berücksichtigt dieser vor allem die Umsetzung der individuellen Vorstellungen und Bedürfnisse des Bauherren, die Einbindung des Gebäudes in seinen räumlichen und städtebaulichen Kontext sowie die Integration funktionaler, energetischer, technischer und wirtschaftlicher Belange. Unser Anliegen ist es, diesen vielseitigen Anforderungen unter ganzheitlicher Betrachtung gerecht zu werden und im Ergebnis dem Gebäude eine schlüssige und klare, auf das Wesentliche reduzierte Form zu geben, die sich im Zusammenspiel mit der Materialität selbstbewusst und gleichzeitig respektvoll in das bauliche Umfeld einfügt. Hierbei verfolgen wir von Beginn an stets einen konzeptionellen Ansatz, dessen Leitidee sich als roter Faden durch das Projekt zieht und die Gestaltung bis ins Detail bestimmt. Neben dem hohen gestalterischen und funktionalen Anspruch an unsere Gebäude, stellen der integrative Umgang ökologischer und klimagerechter Aspekte sowie die Kosteneffizienz für uns eine Selbstverständlichkeit dar.

Unsere Arbeit umfasst alle Architektenleistungen vom Entwurf über die Genehmigungsplanung, der Ausführungs- und Detailplanung bis hin zur  Bauüberwachung. 

 

 

Partner /

Martin Sieckmann /

Dipl.-Ing. Architekt

1974                               Hamburg
2001                               Diplom TU Braunschweig
2002 - 2005                  Axthelm Frinken Architekten Berlin/Potsdam
2005                               PFP Architekten Hamburg
2006 - 2012                  Böge Lindner Architekten Hamburg
seit 2013                        Bürogründung Martin Sieckmann Architekt
seit 2016                        Sieckmann Walther Architekten

 

Yoyo2b.jpg

Johannes Walther /

Dipl.-Ing. Architekt
zertifizierter Passivhausplaner

1974                               Hamburg
2002                               Stipendium Universidad de Madrid
2003                               Diplom TU Berlin
2003 - 2005                  Léon Wohlhage Wernik Architekten Berlin
2005                               Bürogründung LWK Architekten Berlin
2007                               Bürogründung Johannes Walther Architekt
seit 2016                        Sieckmann Walther Architekten

 

veröffentlichungen /

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 18.01.2015 - Haus V
CUBE 01/17 - Elefanten Apotheke
Hamburger Abendblatt, 20.09.2009 - Haus M
CUBE - Haus M
CUBE 01/13 - Loft D
Buch „55 Treppen für Wohnhäuser – Material-Konstruktion-Raumwirkung“, DVA Verlag 2010 - Haus M

 

Auszeichnungen /

Ytong Architektenpreis 2009 - Projekt Haus M
Schöner Wohnen „Haus des Jahres“ 2010 - Projekt Haus M
Best of Houzz Award 2017 - Projekt Haus M